Gassini

Gasser
 

Der Hauptstamm der Familie Gasser führt ins Dorf Lungern im Kanton Obwalden zurück. Von hier aus sind gegen Mitte des 19. Jahrhunderts 3 Brüder ins Wallis ausgewandert. Einer von Ihnen war Moritz-Johann. Einer seiner Söhne verheiratete sich mit Hutter Cäcilia. Aus dieser Ehe wurde 1893 mein Grossvater und Getti Meinrad geboren. Dieser wiederum heiratete Imhof Ida und gründete eine Familie mit zehn Kindern. Eines davon war mein Vater Josef. Die Heirat mit In-Albon Pia schenkte der Familie drei Kinder, darunter auch meine Wenigkeit. Ich heiratete am 5. Mai 1983 die Eyholzerin Wasmer Margrith und wir sind heute stolz auf unsere vier Kinder, Corinne, Melanie, Martin und Simon.In unserer Kultur werden Namen und Vornamen oft abgeändert und verfälscht. So kommt es nicht selten vor, dass bei uns jemand, der Gasser heisst, ganz einfach "Gassi" genannt wird. Und da unsere Familie aus 6 Personen besteht, sind wir in der Pluralform eben auch die "Gassini". Dies erklärt denn auch den zweiten Teil unserer Adresse www.korsika-gassini.ch

Mama GritliPapa Beat

 
Tochter CorinneTochter MelanieSohn MartinSohn Simon